Opera Browser 64 BIT

 

CHIP Fazit zu Opera (64 Bit)

Komfortabel, schnell, sicher. Opera lässt die Browser-Konkurrenz in vielen Disziplinen hinter sich. Und bietet etwa mit den Mausgesten und dem integrierten VPN Features, die sonst keine Software standardmäßig mitbringt.

Die CHIP Redaktion sagt:

Opera in der speziellen 64-Bit Variante zum kostenlosen Download.

Opera
Opera (64 Bit)

Neben FirefoxGoogle Chrome und dem Internet Explorer wird oft eine weitere Browser-Lösung vergessen, mit der es sich mindestens genauso gut im Internet surfen lässt: Opera ist längst dem Exoten-Status entwachsen und bietet Komfortfunktionen wie kein zweites Programm. Über animierte Themes können Sie den Browser optisch aufhübschen und anpassen.

Eines der Highlights: Opera kommt mit einem integrierten VPN-Service, den Sie komplett ohne Traffic- oder Speed-Beschränkungen nutzen dürfen. Damit ist Opera auf dem Browser-Markt unter den großen Konkurrenten erstmal einzigartig. Zur Auswahl stehen Server in Kanada, Deutschland, den Niederlanden, Singapur sowie den Vereinigten Staaten.

Mit an Bord ist auch WhatsApp: Denn der Browser integriert – zusätzlich zum Facebook Messenger – nun auch WhatsApp. Grundlage hierfür bildet WhatsApp Web, das in schicker Manier direkt in den Browser implementiert wurde.

Auch Erweiterungen für den Opera-Browser wurden nicht vergessen. Über die eigene Opera Add-ons Web-App lassen sich zahlreiche bekannte Erweiterungen finden. Auch Erweiterungen im CRX-Format aus dem Chrome-Webstore zwar in der Regel, allerdings nicht immer problemlos.

Opera kommt mit einem integrierten Werbeblocker, der sich in den Einstellungen aktivieren lässt.